Übersicht
News
Bilder/Tagesberichte
Videos
---------------------


Anzeigen

 
nach oben

Sie befinden sich hier: Start Bilder/Berichte / Tag 04 /


Tag 4 - Fahrt auf die Insel Skye



Donnerstag, 14.07.2016



Nach dem Frühstück in der Unterkunft mussten wir noch einen kurzen Stopp im naheliegenden McDonalds machen, um online zu gehen zwecks Bericht und Fotos einzustellen. Das WLAN funktionierte gestern Abend irgendwie nicht mehr. Auf unserer Reise nach Skye wollten wir noch zwei Ausflugsziele besichtigen. Als Erstes das Glennfinnan Viaduct. Das ist die bekannte Eisenbahnbrücke aus den Harry Potter Filmen, über die die Zauberschüler fuhren, um nach Hoghwarts zu gelangen. Wir hatten sogar Glück, dass zufällig eine Dampflok drüber fuhr. Besser geht es nicht.
Danach ging es weiter zum Eilean Donan Castle. Ein Touristenmagnet, da es direkt auf dem Weg nach Skye liegt. Für 7 Pfund pro Person, haben wir uns die Tickets für die Besichtigung geleistet. Das Castle ist baulich gut erhalten bzw. wurde irgendwann restauriert. Im Inneren finden schön zurechtgemachte Zimmer bzw. Säle. In der Küche wurde sogar eine Alltagsszene aus früheren Zeiten dargestellt.
Vom Castle ging es dann direkt weiter auf die Insel Skye. Dort suchten wir die Talisker Bay auf. Vom letzten Parkplatz aus muss man noch ein gutes Stück laufen. Ringsum die Bucht befindet sich Weideland für Schafe und Kühe. Als wir dann an ein Gatter ankamen, wussten wir nicht so recht ob wir da rein dürfen oder nicht. Wir dachten uns aber, wenn der Farmer was dagegen hat, hätte er ja ein Schild hinhängen können. Angekommen am Meer sahen wir eine eher trostlose Steinwüste. Wir hatten das von den Fotos her irgendwie anders in Erinnerung. Aber egal, wir liefen bis zum Wasser und machten ein paar Fotos. Wir hatten vor dort in der gleich zu zelten. Aber auf dem Parkplatz stand gleich „No Camping“. Also sind wir wieder den Weg zurück, um etwas anderes zu finden. Leider erschien uns keine Stelle geeignet dafür. Deshalb sind wir zurück nach Sligachan gefahren, weil wir dort bei einer Rast einen Campingplatz gesehen hatten. Für 15 Pfund komplett ist unsere Übernachtung also gesichert. Durch das große Mückenfenster unseres Zeltes, haben wir sogar eine fantastische Sicht auf die umliegenden Berge. Morgen sehen wir uns noch was an und fahren dann Richtung Ullapool.