Vorbericht zur Osteuropatour 2014 @ 19.5.2014 11:23:33
Die ursprüngliche Reiseplanung musste aufgrund der prekären Lage in der Ukraine neu gestaltet werden. Gerne hätten wir die Ukraine mit der Halbinsel Krim besucht. Doch leider ist das Land derzeit poltitsch zu instabil.
Deshalb werden wir uns den Balkan etwas genauer ansehen. Doch dazu später mehr. Auch die Anzahl der Teilnehmer ist von 10 Mann auf 9 geschrumpft. 2 der Teilnehmer werden uns zudem nur ein Stück mit dem Motorrad begleiten.
Start unserer Reise ist der Samstag in den frühen Morgenstunden. Wir beginnen in zwei Reisegruppen. Die Reisegruppe Ost mit 3 Mann im PKW startet aus Görlitz, während die Reisegruppe Süd mit 4 Mann besetzt im VW T4 aus Bayern das Abenteuer beginnt. Es gibt dabei einen kleinen internen Wettstreit, wer das bereits gebuchte Hostel in Belgrad mit einem Kasten serbischen Bieres als erstes erreicht. In gemütlicher Runde wird dann die weitere Reiseroute durchgesprochen. Als erstes geht es Richtung Albanien von da aus dann irgendwie nach Bulgarien ans schwarze Meer, dort entlang über Rumänien nach Moldawien und zurück nach Hause.

Das Hostel:

News powered by CuteNews - http://cutephp.com